Balancing Body & Mind

Symbiose aus Psychologie, Qi Gong & Meditation

In diesem Kurs lernst Du Körper und Geist besser wahr- und anzunehmen, Verspannungen und Blockaden zu lösen und Deinen Geist bewusst zu „verkörpern“ und dadurch zur Ruhe zu bringen. Du wirst Anzeichen von Stress schneller wahrnehmen und Dich auf gesunde Weise selbstregulieren lernen.

 

Zu diesem Zweck üben wir uns in fortgeschrittenen Übungen und Methoden aus den Bewegungs- und Bewusstseinskünsten Qi Gong und der Meditation, die auf Grundlage westlicher Psychologie zu neuem Leben erweckt werden. Zwischen den Kursterminen bekommst Du zusätzliche Techniken, mithilfe derer Du das Gelernte im Alltag anwenden lernst.

 

Dies ist nicht einfach ein weiterer Kurs, sondern eine Einladung in die Tiefe zu gehen und bleibende Veränderung zu bewirken. Ziel ist es, dass Du in den Kursterminen einen neuen Bezug zu Deinem Körper, Deinen Gefühlen und Gedanken und letztlich zu Dir selbst bekommst. Du wirst ruhiger und bewusster durch's Leben gehen - ganz gleich ob es (innen oder außen) regnet oder die Sonne scheint.

 

Den Kurs leitet Dr. Christopher Schwake. Er ist Psychologe, systemisch-integrativer Coach und lehrt Bewegungs- und Bewusstseinskünste wie Qi Gong und Meditation.

Gute Neuigkeiten

 

Dieser Kurs ist von der Zentralen Prüfstelle für Prävention zertifiziert worden und wird daher im Präsenzformat von den Krankenkassen bezuschusst. 

 

Download
Zertifikat ZPP.pdf
Adobe Acrobat Dokument 194.8 KB

Neue Termine im 3. oder 4. Quartal 2022

Stimmen von TeilnehmerInnen